POLYTECHNIKA ST.JOHANN UND SPORTGYMNASIUM SAALFELDEN NAHMEN AN DER ÖCV - SCHOOLCHALLENGE TEIL

Am 27.11.2015 wurde wieder ein sehr erfolgreicher Schulcurlingtag im Bundesleistungszentrum Kitzbühel veranstaltet. Andi Unterberger konnte 22 Schüler und Schülerinnen vom Polytechnischen Lehrgang St. Johann für ein Curling-Schnuppertraining motivieren. Im Schnellverfahren brachte er den Jugendlichen die Curlingbasics bei.

Auf Einladung von Veronika Huber kamen 27 Schüler und Schülerinnen vom Sportgymnasium Saalfelden. Auch sie konnten alle für die ÖCV-Schoolchallenge mobilisiert werden. Somit standen an einem Tag beinahe 50 neue Nachwuchscurler auf dem Curling-Eis! Die Quantität an begeisterten und leistungswilligen Juniorencurlern lässt sich gut erkennen. Hierfür spreicht insbesondere auch das erneut ausgebuchte Donnerstagstraining. Rock on!

 

SCHULCURLING - ALTERNATIVE ZUM SPORTUNTERRICHT

CURLING SPIELEN:

Für Schulsportausflüge und Sporttage bietet sich Curling einfach an. Es geht um Teamgeist, Geschicklichkeit und Konzentration, wobei die Freude an der Bewegung und am Spiel nicht zu kurz kommen! Wir stellen von der Ausrüstung, da haben wir z.B. eigene "Kindersteine",bis hin zum Betreuer alles zur Verfügung.

Es stehen in unserer Halle 2 Bahnen zur Verfügung (maximal 10 Kinder pro Bahn). Erfahrungsgemäß bieten wir Ihnen die Möglichkeit die Klassen zu teilen, damit eine Gruppe zum Eislaufen, Klettern usw. geht, die andere Gruppe Curling spielt und dann nach einer gewissen Zeit wechselt. Abwechslung und Spannung sind somit garantiert!

WAS WIRD BENÖTIGT:
• eine oder mehrere Schulklassen (maximal 10 Kinder pro Bahn)
• ein passender Termin (Anmeldung mind. 24 Stunden vorher)
• warme bequeme Kleidung
• saubere Sportschuhe

KONTAKTINFORMATIONEN:
Kitzbühel Curling Club
Sportfeld 1
6370 Kitzbühel
Tel.: 05356 71080 oder Mobil: 0043 (0)664 4506916
E-Mail: info@curlingclub.at

 

© All rights reserved